Archiv für den Monat: November 2013

Internet-Fortgeschrittenen-Kurs im Volkshochschulheim Inzigkofen mit Josef Ramsperger

Seniorenkurs Internet für Fortgeschrittene

In diesem weiterführenden Kurs im Volkshochschulheim Inzigkofen vertiefen Sie Ihre Internetkenntnisse und lernen das Internet vielseitiger und effektiver zu nutzen. Sie suchen mit dem Browser zielgerichtet Nützliches und Interessantes zu den Themen Reisen, Einkauf und Ihren persönlichen Hobbys und mehr… In entspannter Atmosphäre gewinnen Sie Erfahrung und Übung und bekommen Antwort auf viele wichtigen Fragen.

Beginn: 2.12.2013 ab 13 Uhr
Ende: 6.12.2013 bis 18 Uhr
Übernachtung und Vollpension möglich.

Voraussetzung für die Teilnahme: PC-Einsteigerkurs und Internet-Grundkurs

Leitung: Josef Ramsperger, Sigmaringen, www.Ramsperger.net, Kontakt: Kontakt – hier klicken.

Familienwappen professionell stiften mit Josef Ramsperger, Geprüfter Heraldiker (Herold), www.Wappensuche.de

Familien, die noch kein Wappen ihr eigen nennen, haben auch heute noch die Möglichkeit, sich und ihren Nachkommen ein Familienwappen zu stiften -> wappensuche.de

Zuerst sollte man sich überlegen, wer denn alles das neu gestiftete Familienwappen führen können soll. Wir gehen mal  von einem fiktiven Wappenstifter Hans Mustermann aus:

Da gibt es mehrere Möglichkeiten der Festlegung der Führungsberechtigung, wie z.B.:

  • Hans Mustermann und seine Nachkommen, solange sie den Familiennamen tragen.
  • Der Vater des Hans Mustermann, Karl Mustermann, und dessen Nachkommen
  • Der Großvater des Hans Mustermann, Otto Mustermann, und dessen Nachkommen

Bei der Wahl des neuen Wappens kann man sich beispielsweie auf häufige Berufe, Wohnorte, Besonderheiten der Vorfahren berufen. Danach geht es an die Entwicklung des Familienwappens unter Berücksichtigung der heraldischen Regeln. Wenn das Wappen soweit “fertig” ist, wird es der Wappenrolle zur Begutachtung vorgelegt. Wenn diese dann ihr OK gibt, steht einer Eintragung (Beweissicherung) und der endgültigen Wappenbildanfertigung nichts mehr im Wege und Ihre Familie hat ein gemeinsames, professionelles Zeichen der Zusammengehörigkeit.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Familienwappen finden Sie in der: Wappen-FAQ

Direkt zur Familienwappenstiftung

 

 

Links für die Suche nach Verwandten und Bekannten im Taifungebiet auf den Philippinen

Folgende Linkseiten können bei der Suche nach Verwandten und Bekannten im Taifungebiet der Philippinen eventuell hilfreich sein:

Liste der offiziellen Todesfälle:

 

Taifun Haiyan / Yolanda auf den Philippinen – wie kann man von hier aus helfen?

Spendenmöglichkeit direkt beim philippinischen Roten Kreuz:

http://www.redcross.org.ph/

Hilfe für die betroffenden Einwohner der Taifun-Katastrophengebiete auf den Philippinen ist DRINGEND notwendig. Die relativ wenigen Helfer vor Ort haben lt. Medien Probleme, bis zu den betroffenen Menschen vorzudringen, da die Straßen nicht passierbar seien.

Die Katastrophe hat man mindestens schon mehrere Tage vor der Ankunft des Taifuns auf den Philippinen kommen sehen! Warum wurden nicht schon viel eher notwendige Hilfstransporte vorbereitet?  Warum sind viele nichtphilippinische Hilfsorganisationen so naiv (fast hätte ich dumm geschrieben), daß sie erst lange sehenden Auges zuwarten und dann erst reagieren?

Warum werden keine Räumpanzer und ähnliches angefordert und eingesetzt, um die Wege und Straßen für die Hilfstransporte freizumachen?

Warum werden keine Satellitentelefone in den Krisengebieten an Verantwortliche verteilt, damit festgestellt werden kann, wo was dringend benötigt wird?

Warum werden nicht mehr Hubschrauber aus diversen Ländern angefordert/geschickt und eingesetzt um Wasser- und Lebensmitteltransporte für die erste Zeit sicherzustellen, damit die Leute nicht verhungern und verdursten?

Wer spenden will, sollte das imho direkt an das philippinische Rote Kreuz machen, da das Geld dann schneller am Zielort ankommt, als wenn es erst umständlich über eine deutsche Bank, dann an eine deutsche Hilfsorganisation usw. herumgereicht wird.

Hier die Internetadresse des philippinschen Roten Kreuzes mit Infos und Spendenmöglichkeit (Donate).

http://www.redcross.org.ph/

Dort auf “Donate” klicken und dann z.B. über Paypal bezahlen. 1000 philippinsche Pesos sind z.B. ca. 18 Euro.

 

Internet-Aufbaukurs für Senioren vom 2.12.2013 bis zum 6.12.2013 mit Josef Ramsperger im Volkshochschulheim Inzigkofen

Der Internetaufbaukurs für Senioren beginnt am:

2.12.2013 und endet am Freitag, 6.12.2013.

In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre Internetkenntnisse und lernen das Internet vielseitiger und effektiver zu nutzen. Sie suchen mit dem Internet-Explorer Ziel gerichtet Nützliches und Interessantes zu den Themen Reisen, Einkauf und Ihren persönlichen Hobbys. Sie versenden E-Mails mit Fotos und anderen Anhängen und empfangen E-Mails mit entsprechenden Anhängen, öffnen, speichern und nutzen die Anhänge. Auch die Sicherheit bei der Nutzung des Internets wird vertieft. In entspannter Atmosphäre gewinnen Sie Erfahrung und Übung und bekommen Antwort auf alle Ihre Fragen.

Voraussetzungsempfehlung für die Teilnahme: PC-Einsteigerkurs und Internet-Grundkurs

Leitung:  Josef Ramsperger, www.Ramsperger.net, Sigmaringen

Anmeldung im VHS-Heim Inzigkofen unter der Tel-Nr: 07571-73980

 

25.11.2013: Internet Grundkurs für Senioren mit Josef Ramsperger im Volkshochschulheim Inzigkofen

Im VHS-Heim Inzigkofen biete ich (www.ramsperger.net) einen Grundkurs

  • Internet für Senioren an.

Beginn: 25.11.2013 um 13.00 Uhr
Ende: 29.11.2013 um 18.00 Uhr

Vollpension ist möglich und dazubuchbar.

Anmeldung in der Volkshochschule unter Tel: 07571-73980

Word-Textteile einfach mit Hilfe der Maus markieren

Obwohl die Tätigkeit des Textmarkierens mit der Tastatur m.E. wesentlich exakter funktioniert als die mit der Maus, hat auch die Maus ihre Vorteile, von denen weiter unten ein paar beschrieben werden. Markiert werden müssen Textteile immer dann, wenn man einen Textteil anders darstellen will, z.B. wenn unterstrichen werden soll, wenn die Schriftgröße verändert werden soll, wenn die Schriftfarbe geändert werden soll …

Markieren mit der Maus

Ein einzelnes Wort markieren:

  • Doppelklick mitten auf das Wort

Einen ganzen Satz markieren:

  • STRG-Taste gedrückt halten
  • Zusätzlich mit der linken Maustaste auf ein beliebiges Wort des zu markierenden Satzes klicken

Eine ganze Zeile markieren:

  • Mauszeiger zwischen linken Seitenrand und zu markierender Zeile stellen
  • Linke Maustaste einmal klicken

Einen ganzen Absatz markieren:

  • Mauszeiger zwischen linken Seitenrand und den zu markierendem Absatz stellen
  • Doppelklick mit linker Maustaste

Den gesamten Text markieren:

  • Mauszeiger zwischen linken Seitenrand und Text stellen
  • Dreifachklick mit linker Maustaste

Anmerkungen zu obigen Tipps:

  • Doppelklick und Dreifachklick müssen ziemlich schnell hintereinander ausgeführt werden
  • Auf manchen Tastaturen befindet sich keine STRG-Taste, stattdessen muss die CTRL-Taste verwendet werden

Diese Tipps wurden von www.Ramsperger.net (EDV-Dozent) zu Ihrer Hilfe eingestellt (ohne Gewähr).